Benutzername:
Kennwort:
Europa

Wir können es besser

Die Delegierten des FDP-Europatages haben am Samstag mittag die Unternehmensberaterin Silvana KOCH-MEHRIN zur Spitzenkandidatin der Partei für die Europawahl im Juni 2004 gewählt. Die junge Politikerin erhielt mit 594 Stimmen ein Traumergebnis von 91,81 Prozent. Auf Platz zwei wählte der Europatag Alexander Graf LAMBSDORFF (89,67%), der im Auswärtigen Amt arbeitet. Bei der Wahl zu Platz 3 setzte sich der saarländische FDP-Generalsekretär Jorgo CHATZIMARKAKIS (68,58%)gegen die Schleswig-Holsteinerin Michaela Blunk durch.
Mehr dazu »
EU-Ausstieg der Briten

Die Europäische Union bedarf einer inneren Reform

Als Hauptgrund für den Brexit sieht Wolfgang Kubicki die britische Frustration über eine abgehobene politische Kultur und intransparente Entscheidungsprozesse in Brüssel. Aus seiner Sicht ein klarer Anstoß für Reformen. "So schmerzhaft die Entscheidung ... Mehr dazu »
Gastbeitrag

Fünf Schritte für ein #NEUropa

Nach dem Brexit-Votum steht Europa unter Schock. Die Freien Demokraten sind jedoch überzeugt: Es muss jetzt gehandelt werden. Im Gastbeitrag für die "Huffington Post" legt der Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, Konstantin Kuhle, fünf Schritte dar, ... Mehr dazu »
Nach dem Brexit-Votum

Europa aus der Vertrauenskrise führen

Nach dem Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union wird Deutschland eine besondere Verantwortung zukommen, die EU zusammenzuhalten, meint Wolfgang Gerhardt, Vorstandsvorsitzender der Stiftung für die Freiheit. Das Ergebnis des Referendums ... Mehr dazu »
EU-Ausstieg von Großbritannien

Merkel und Juncker tragen Mitverantwortung für Brexit

Ein ernüchterndes Ergebnis: Die Briten werden die EU doch verlassen. "Dieser historische Tag ist eine Warnung, dass es in Europa so nicht weitergehen kann", konstatierte FDP-Chef Christian Lindner mit Blick auf den Ausgang des Brexit-Referendums. Aus ... Mehr dazu »
Brexit-Referendum

Dialog über die Zukunft der EU einleiten

Die Wähler in Großbritannien haben mehrheitlich für den Brexit abgestimmt. "Eine bedauerliche Entscheidung der Briten, auf die es keinen Rabatt geben darf", findet FDP-Chef Christian Lindner. Vielmehr müsse jetzt ein Neustart der Europäischen Union erfolgen. ... Mehr dazu »
Sofia Pride

Bulgarien noch weit von der Gleichstellung entfernt

Das Projektbüro für Südosteuropa der Stiftung für die Freiheit stärkte erneut das politische Rahmenprogramm der Sofia Pride mit einer Konferenz zum Thema "Familie, Freunde und Unterstützer". So behaupteten konservative Kreise in Bulgarien immer wieder, ... Mehr dazu »
testmeldung

Eigene Meldung von Hans Mustermann

EU-Fahne
EU-Fahne
Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser.

Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser. Wir können Europa besser.


Druckversion

Hans Mustermann